Datenschutzbestimmungen

und seine verbundenen Unternehmen (nachfolgend: „das Unternehmen“) sind für den Datenschutz und die Wahrung der persönlichen und finanziellen Informationen des Kunden verantwortlich. Durch das Eröffnen eines Handelskontos bei dem Unternehmen, gibt der Kunde hiermit seine Zustimmung für derartige Erfassungen, Verarbeitungen, Speicherungen und Verwendungen persönlicher Informationen durch das Unternehmen wie es im Folgenden erläutert wird.

Die Erfassung persönlicher Informationen

Das Unternehmen erfasst die erforderlichen Informationen, die für die Eröffnung eines Kundenhandelskontos, zum Ausführen von Geschäften und zur Wahrung der Vermögensanlagen und des Datenschutzes des Kunden notwendig ist und um Kunden die erforderlichen Dienstleistungen bieten zu können. Insofern erfasst das Unternehmen Informationen von Kunden und kann, unter bestimmten Umständen, Informationen von Banken und/oder Kreditagenturen, und/oder Verrechnungsstellen und/oder anderen Quellen erfassen, welches dem Unternehmen dabei hilft das Kundenprofil hinsichtlich deren Anforderungen und Wünschen zu erstellen, damit es seine Dienstleistungen effektiv anbieten kann.

Die vom Unternehmen erfassten Informationen enthalten Informationen, die für die Kommunikation mit und zur Identifizierung seiner Kunden benötigt wird. Das Unternehmen kann darüber hinaus bestimmte demografische Informationen, einschließlich des Geburtsdatums, der Ausbildung, des Berufs usw. erfassen. Das Unternehmen wertet außerdem handelsbezogene Informationen aus.

Verwendung persönlicher Angaben

Das Unternehmen verwendet die persönlichen Kundenangaben nur bei Bedarf, um qualitativen Service und Sicherheit für seine Kunden bieten zu können. Diese Angaben helfen dem Unternehmen seine Dienstleistungen zu verbessern, das Browsing-Erlebnis individuell einzurichten und ermöglicht es seine Kunden über zusätzliche Produkte, Dienstleistungen oder Promotions, die kundenrelevant sind, zu informieren und insofern wird hiermit die Einwilligung des Kunden gegeben, dass diese Daten für solche Zwecke verwendet werden.

Falls der Kunde aus irgendeinem Grund diese Art von Informationen nicht erhalten möchte, dann können Sie das Unternehmen über folgende Adresse kontaktieren: www.fxtrademarket.com.

Schutz personenbezogener Daten

Alle persönlichen Daten, die der Kunde dem Unternehmen gibt, werden vertraulich behandelt und nur innerhalb des Unternehmens und seiner Tochtergesellschaften und nicht an Dritte weitergegeben werden, außer unter Umständen regulatorischer oder juristischer Verfahren. Falls solch eine Weitergabe durch das Gesetz oder eine Aufsichtsbehörde verlangt wird, dann wird der Betreffende davon in Kenntnis gesetzt, sofern es nicht anders von der Aufsichtsbehörde verfügt wird. Unter diesen Umständen wird das Unternehmen den Dritten ausdrücklich auf den vertraulichen Charakter der Daten hinweisen.

Tochtergesellschaften und Partner

Das Unternehmen kann an seine Tochtergesellschaften Informationen weitergeben, falls diese Informationen von dieser Tochtergesellschaft begründeterweise benötigt werden, um seinen Kunden die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bieten zu können. Das Unternehmen kann Informationen an seine Partner, Tochtergesellschaften und Teilhaber weitergeben, um weitere ähnliche Produkte oder Dienstleistungen, die den Kundenbedürfnissen entsprechen, und auf nützliche und relevante Art angeboten werden, aber nur im Fall dass Kunden das Unternehmen dazu berechtigt haben.

Nicht verbundene Dritte

Das Unternehmen verkauft, verleiht, veröffentlicht oder gibt die persönlichen Kundendaten unter keinen Umständen an Dritte weiter, außer in den, in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen, Ausnahmefällen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, persönliche Daten an Dritte weiterzugeben, wenn dies durch das Gesetz, eine Behörde oder durch andere Regierungsbehörden vorgeschrieben ist. Das Unternehmen kann auch, falls erforderlich, Daten an Kreditauskunfteien oder Inkassobüros weitergeben, wenn dies begründeterweise erforderlich ist, um die Dienstleistungen für das Unternehmen und/oder seine Kunden zu erbringen.

Darüber hinaus kann das Unternehmen einen Dritten dazu beauftragen für es bestimmte interne Funktionen durchzuführen, wie Kontoführung , Kontoausführung, Kundendienst, Umfragen zur Kundenzufriedenheit oder andere Datenerfassungsaktivitäten, die für seinen Geschäftsbetrieb relevant sind. Die Nutzung der weitergeleiteten Daten ist ausschließlich für die Durchführung des oben genannten beschränkt und für alle anderen Zwecke unzulässig. Alle Dritte, an die das Unternehmen persönliche Daten weiterleitet, sind dazu verpflichtet diese persönlichen Daten, gemäß aller einschlägigen Rechtsvorschriften und auf ähnliche Art und Weise, wie der des Unternehmens, zu schützen. Das Unternehmen wird keine persönliche Daten an Dritte weiterleiten, von denen es glaubt, dass diese seinen Kunden nicht das erforderliche Schutzniveau gewährleisten können.

In Fällen in denen Kunden durch einen Vertriebspartner eingewiesen werden, kann dieser Vertriebspartner Zugang zu den Kundeninformationen erhalten. Deshalb stimmt der Kunde hiermit zu, Informationen an diesen Vertriebspartner weiterzugeben.

Kunden kontaktieren

Gelegentlich wird das Unternehmen Kunden kontaktieren, entweder per Telefon oder E-Mail, um diesen weitere Informationen über das Unternehmen, den Handel mit binären Optionen oder den Handel auf dem Finanzmarkt anzubieten. Außerdem wird das Unternehmen gelegentlich Kunden kontaktieren, entweder per Telefon oder E-Mail, um diese über einmalige Werbeangebote, die das Unternehmen den Kunden anbietet, zu informieren. Kunden stimmen dem Erhalt dieses Kontakts zu, indem sie unsere Geschäfts- und Nutzungsbedingungen akzeptieren, wenn sie sich bei unserem Unternehmen anmelden. Jede Person, die keinen weiteren Kontakt mit dem Unternehmen haben möchte, ist berechtigt dies zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu tun, indem sie einfach das Unternehmen via Telefon oder E-Mail kontaktiert und darum bittet dass kein weiterer Kontakt im Auftrag des Unternehmens getätigt wird.

Verantwortlichkeitsbeschränkung

Das Unternehmen ist weder für die Datenschutzbestimmungen, noch für den Inhalt, auf welche Links von www.fxtrademarket.com führen, verantwortlich, und hat keine Kontrolle über die Nutzung oder den Schutz der Informationen, die Kunden übermittelt haben oder durch diese Webseiten erfasst wurden. Wann immer sich ein Kunde zu einer Partnermarken-Webseite oder einer verlinkten Webseite verbindet, kann der Kunde darum gebeten werden sich zu registrieren oder anderweitig persönliche Informationen anzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen von einem Dritten erfasst werden und den Datenschutzbestimmungen dieser Drittpartei unterliegt.

Verwendung von “COOKIES”

Das Unternehmen verwendet Cookies, um die Handelsaktivitäten des Kunden zu schützen und um die Leistung der www.fxtrademarket.com Webseite zu steigern. Cookies, die vom Unternehmen verwendet werden, enthalten keine persönlichen Informationen oder anderweitig streng vertrauliche Informationen.

Das Unternehmen kann Webseitennutzerstatistiken an seriöse Werbefirmen und an seine verbundenen Marketingfirmen weitergeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die durch solche Werbefirmen erfassten Informationen keine Informationen enthalten, die Personen zugeordnet werden können. Um die www.fxtrademarket.com Webseite zu verwalten und zu verbessern, kann das Unternehmen eine Drittpartei beauftragen Nutzungs- und statistische Informationen zu verfolgen und zu analysieren. Die Drittpartei kann mit Hilfe von Cookies Verhaltensweisen verfolgen und im Auftrag des Unternehmens Cookies setzen. Diese enthalten keine Informationen, die Personen zugeordnet werden können.

Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen

Das Unternehmen kann gelegentlich diese Datenschutzbestimmungen aktualisieren. Im Falle, dass das Unternehmen erhebliche Änderungen in diesen Bestimmungen vornimmt, einschließlich dessen wie es persönliche Kundeninformationen erfasst, bearbeitet und verwendet, werden die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen auf der Webseite des Unternehmens hochgeladen werden. In dieser Hinsicht stimmt der Kunde hiermit zu, die elektronische Veröffentlichung überarbeiteter Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, für seine Kunden, auf der Webseite als aktuell wahrzunehmen. Jedes Missverständnis bezüglich der Datenschutzbestimmungen des Unternehmens unterliegt dieser Mitteilung und dem Kundenvertrag. Das Unternehmen empfiehlt seinen Kunden regelmäßig diese Datenschutzbestimmungen zu überprüfen, damit diese immer stets wissen, welche Informationen das Unternehmen erfasst, wie es diese verwendet und an wen es diese weiterleitet, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Richtlinien.

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Required Field
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Ich stimme den Bedingungen zu.
Der Handel mit binären Optionen birgt erhebliche Risiken und kann zu einem Verlust des gesamten investierten Kapitals führen
empty message

empty message

empty message

empty message

empty message